Programme für mac downloaden

Gepostet von am Jun 16, 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

Dies ist die offizielle Twitter-App für Mac. Es wurde zur gleichen Zeit wie der neue Mac App Store gestartet und wurde schnell zum beliebtesten Download dort. Um es zu bekommen, müssen Sie den Mac App Store installiert haben (was bedeutet, dass Sie OS X 10.6 ausführen und die neuesten Systemupdates installiert haben müssen). Maxel ist ein Download-Manager für Mac, der stolz darauf ist, benutzerfreundlich zu sein und Downloads mit den zuverlässigsten Dateiübertragungsprotokollen zu rationalisieren – nämlich HTTP, HTTPS und SFTP. Das „s“ in diesen Akronymen steht für „sicher“, was bedeutet, dass, wenn Sie sich Sorgen über Viren oder Malware machen und Ihre Privatsphäre schützen, Sie immer HTTPS oder SFTP verwenden sollten. Der einzige Grund, warum Sie möglicherweise nicht sichere Protokolle wie FTP oder HTTP verwenden, ist, wenn Ihr Browser SSL (Secure Sockets Layer) nicht unterstützt, was in den meisten modernen Internetbrowsern sehr ungewöhnlich ist. VLC ist eine dieser Apps, an die Sie sich wenden können, wenn QuickTime und andere Medienwiedergabe-Apps nicht mit einem Medienformat funktionieren, das Sie verwenden möchten. Anfangs fragen Sie sich vielleicht, warum Sie diese App jemals brauchen werden, aber wenn Sie jemals über die Grenzen des iTunes Store hinausgehen und Videos von einer anderen Online-Quelle herunterladen, sind Sie mehr als wahrscheinlich auf ein Problem stoßen – das heißt, es wird nicht richtig in iTunes oder QuickTime abgespielt. Es gibt so etwas wie ein Missverständnis, wenn es um den Mac geht.

Während leistungsstarke Tools wie Photoshop oder Final Cut Pro sicherlich Preisschilder haben, die ihren robusten Feature-Sets entsprechen, werden viele der größten Mac-Apps Sie nicht mehr kosten als die Zeit, die sie brauchen, um sie herunterzuladen. iGetter bietet Mac-Benutzern hochschnelle Downloads, indem sie das heruntergeladene Segment verwenden, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Mit der Möglichkeit, defekte Downloads wieder aufzunehmen, ist eine instabile Netzwerkverbindung kein Problem mehr. Persepolis unterscheidet sich ein bisschen von den Top-Download-Managern für Mac, die wir oben aufgelistet haben. Während es auf eigene Faust verwendet werden kann, als eigenständiger Download-Manager, wurde es auch als grafische Benutzeroberfläche (GUI) für ein Programm namens aria2 konzipiert. Aria2 ist ein Download-Manager, der für die Terminal-Anwendung Ihres Macs entwickelt wurde – Terminal ist ein Befehlszeilenprogramm, das die meisten Mac-Benutzer, es sei denn, Sie sind Ein Software-Ingenieur, wahrscheinlich nie sehen oder verwenden werden. So, Persepolis bietet eine benutzerfreundlichere Schnittstelle, über die Dateien über aria2 herunterladen, sowie ein stand-alone-Download-Manager. Ein Top-Download-Manager für Mac ist ein unverzichtbares Tool für jeden häufigen Mac-Benutzer. Sicher, Sie können immer noch Dinge aus dem Internet ohne eine herunterladen, aber mit einer tatsächlichen Anwendung entwickelt, um Ihre Downloads zu verwalten wird Ihr Leben viel einfacher machen! Wenn Sie sich regelmäßig dinge wie Torrents, Filme, Videospiele, Musik, Bücher, Apps usw. aus dem Internet herunterladen, wird ein Internet-Download-Manager für Mac diese Aufgaben für Sie optimieren und Ihnen eine breite Palette von Anpassungsmöglichkeiten ermöglichen, wenn es um die Nutzung von Bandbreite geht. BitTorrent-Clients haben im Laufe der Jahre einen schlechten Rap erhalten, weil sie es Benutzern ermöglicht haben, urheberrechtlich geschütztes Material kostenlos herunterzuladen. Vuze ist in dieser Hinsicht nicht anders.

Das heißt, das Herunterladen über BitTorrent ist nicht illegal und, sollten Sie auf legales Material zugreifen, sind Sie in Ordnung. Progressive Downloader gehört zu den besten Download-Managern für Mac, weil es eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es kann unterbrochene Downloads fortsetzen, bietet Multi-Thread-Download, Browser-Integration, etc. Progressive verfügt auch über eine integrierte Spiegelsuche, mit der Sie Spiegelungen (Kopien derselben Datei, die Sie herunterladen, aber an verschiedenen Speicherorten) für große Dateien finden können. iGetter ist eine sehr beliebte Wahl unter Mac-Nutzern, wenn es um Download-Manager geht. Es ist bekannt als einer der besten Download-Manager für Mac, weil es völlig kostenlos ist und schon lange gibt es.